Arbeit mit dem Work Ability Index

Der Work-Ability-Index (WAI, zu deutsch Arbeitsbewältigungsindex) ist trotz seiner wenigen Fragen ein erprobtes und anerkanntes Mittel, die Arbeitsfähigkeit in Betrieben zu messen und zu beschreiben. So ist er ein erstes Analysetool, um die Anforderungen an ein Betriebliches Gesundheitsmanagement zu entwickeln. Der Arbeitsbewältigungsindex wurde von einem interdisziplinären Team aus Arbeitsmedizinern, Psychologen und Sportwissenschaftlern am Finnish Institute of Occupational Health entwickelt und wird weltweit in der betriebsärztlichen Arbeit oder auch in Forschungsprojekten eingesetzt.

Machen Sie sich hier mit den Fragen vertraut und gewinnen Sie ein Gefühl für den Work Ability Index. Im folgenden Formular habe ich den klassischen WAI – Fragebogen noch um eine paar demografische Daten ergänzt, um insbesondere den Zusammenhang zu den interkulturellen Fragestellungen zu untersuchen. Aus diesem Grund freue ich mich besonders, wenn Sie den Online – Fragebogen ausfüllen und absenden. Ihre Daten bleiben dabei komplett anonym.

 

Alternativ können Sie hier den Fragebogen auch zum Download finden. Diesen können Sie mir gerne per Mail zusenden, um eine individuelle Auswertung zu erhalten.

Haben Sie Interesse daran, den Work-Ability-Index für Ihren Betrieb erfassen und berechnen zu lassen oder wünschen Sie weitere Informationen, nutzen Sie bitte das

Kontaktformular

sigena-coaching e.K. ist Mitglied im:

 

Kategorie betriebliche gesundheit, betriebliches gesundheitsmanagement, business coaching
Oliver Kustner

Oliver Kustner ist Inhaber von sigena-coaching e.K. und seit 2012 als Coach tätig. Der Business-Coach (FH) begleitet Unternehmen und Institutionen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement, in der Kompetenzentwicklung und bei interkulturellen Trainings. Der autorisierte Prozessberater des Förderprogramms unternehmensWert:Mensch ist bundesweit mit regionalen Schwerpunkten in Bayern und dem Rheinland tätig.