Kompetenzen bilanzieren und entwickeln

MIt sigena-caoching e.K. Kompetenzen erweitern.

Ein zentraler Aspekt bei meinen Coachings ist schon immer die Arbeit mit vorhandenen Kompetenzen und Ressourcen. Mittlerweile ist Kompetenzentwicklung neben Business-Coaching, interkulturellen Trainings und dem betrieblichem Gesundheitsmanagement zu einer eigenständigen Dienstleistung meiner Firma sigena-coaching e.K. geworden. In der heutigen schnellen und komplexen Businesswelt wird es nämlich immer wichtiger, die vorhandenen Kompetenzen zu kennen, zu ordnen und systematisch weiter zu entwickeln. Denn trotz aller Digitalisierung sind es weiterhin die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die den Erfolg eines Unternehmens entscheidend mitbestimmen.

Mit dem ProfilPass© nutzen ich u.a. ein sehr einfaches, aber wirkungsvolles Tool zur Kompetenzbilanzierung und unterstütze Betriebe, aber auch Einzelpersonen bei dessen Einsatz, z.B. um

  • informelle Qualifikationen zu entdecken
  • Fortbildungsbedarf zu planen
  • Personalentwicklung und Karriereplanung zu begleiten
  • Ausbildungs- oder Traineeprogramme zu unterstützen

Kompetenzen in 5 Schritten entwickeln

In der betrieblichen Kompetenzentwicklung geht es dann darum, Kompetenz in 5 Schritten zu potenzieren:

  1. Kompetenzen und Lernbedarf feststellen
  2. Ziele für den Einsatz der Kompetenz festlegen
  3. Zielgruppe für die eigene Kompetenz bestimmen
  4. Netzwerk um die eigene Kompetenz aufbauen
  5. Spezialisierung, um besser zu werden

Bei sigena-coaching© wird so aus Kompetenz in 5 Schritten Kompotenz©

Für weitere Informationen nutzen Sie bitte das

 Kontaktformular

 

 

 

 

Kategorie favoriten, kompetenzentwicklung
Oliver Kustner

Oliver Kustner ist Inhaber von sigena-coaching e.K. und seit 2012 als Coach tätig. Der Business-Coach (FH) begleitet Unternehmen und Institutionen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement, in der Kompetenzentwicklung und bei interkulturellen Trainings. Der autorisierte Prozessberater des Förderprogramms unternehmensWert:Mensch ist bundesweit mit regionalen Schwerpunkten in Bayern und dem Rheinland tätig.