Fehlzeiten runter – Anwesenheit rauf

“Fehlzeiten runter – Anwesenheit rauf”,  unter diesem Titel habe ich einen speziellen Workshop für kleine und mittlere, inhabergeführte Unternehmen entwickelt. Fehlzeiten sind zwar etwas  ganz Natürliches, aber trotzdem ein immer wiederkehrendes Ärgernis für jeden Unternehmer und jede Unternehmerin. Während sich größere Unternehmen im Rahmen des eigenen Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) mit der Fehlzeitenquote oder mit Programmen der Fehlzeitenreduzierung beschäftigen können, sind viele kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) hier auf sich alleine gestellt und ratlos.

Fehlzeiten, eine besondere Herausforderung für kleine und mittlere Unternehmen

In diesem speziell für Leitungen von kleineren, mittleren und insbesondere inhabergeführten  Unternehmen entwickelten Tagesseminar erforschen wir gemeinsam die grundlegenden und aktuellen Konzeptionen von Fehlzeitenreduzierung und anwesenheitsfördernder Führung.

Themen sind u.a.

  • die „Psycho“-Logik von Fehlzeiten
  • Präsentismus verhindern
  • Krankmeldungen handhaben
  • Kann man Blaumacher „entlarven“
  • Ideen gesunder Führung

Mein Workshop „Fehlzeiten runter, Anwesenheit rauf“ basiert auf dem Fehlzeiten-Programm“ der bekannten Psychologin und Autorin Dr. Anne Katrin Matyssek und wurde speziell für die Belange von kleineren und mittleren Firmen angepasst

Die Inhalte werden fachlich fundiert, aber praxisnah und anwendbar präsentiert und gemeinsam erarbeitet. Ziel ist es, dass die Teilnehmenden einen sofortigen Nutzen für die tägliche Arbeit mitnehmen können.

Die nächsten Veranstaltungstermine

Der nächste Workshop im Nürnberger Raum ist für den Oktober geplant. 

Hier finden Sie den Veranstaltungsflyer des letzten Workshops vom 27.03.2019

Download

Nutzen Sie das Kontaktformular, um als Erster eine persönliche Einladung zu erhalten. 

Gerne informiere ich Sie auch über die Möglichkeit firmeninterner Workshops.

Kategorie betriebliches gesundheitsmanagement, business coaching, News, Blogs & Videos
Oliver Kustner

Oliver Kustner ist Inhaber von sigena-coaching e.K. und seit 2012 als Coach tätig. Der Business-Coach (FH) begleitet Unternehmen und Institutionen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement, in der Kompetenzentwicklung und bei interkulturellen Trainings. Der autorisierte Prozessberater des Förderprogramms unternehmensWert:Mensch ist bundesweit mit regionalen Schwerpunkten in Bayern und dem Rheinland tätig.