Interkulturelle Sensibilisierung für Coaches, Trainer*innen und Personalentwickler*innen

28Nov2018

Ruhrallee 9, (12. Etage), 44139 Dortmund

Interkulturelle Sensibilisierung für Coaches, Trainer*innen und Personalentwickler*innen

Von 09:30 bis 17:30

Ort: Dortmund

Ruhrallee 9, (12. Etage), 44139 Dortmund

195 € (Frühbucherpreis 155 € bis 15.10.2018)

In diesem Tagesseminar erforschen wir die grundlegenden Begriffe von interkultureller Kompetenz, Zugleich bekommen Sie einen Einblick, wie interkulturelle Themen die tägliche Arbeitswelt beeinflussen und lernen, wie Konzepte zu interkultureller Kompetenz und Kommunikation Beratungsarbeit bereichern können. Themen sind u.a.

  • Bedeutung der (eigenen) Kultur
  • kulturelle Fremdheit
  • kulturelle Filter
  • Kulturdimensionen
  • Techniken des interkulturellen Umgangs
  • mitgebrachte Fragen

Die Inhalte werden fachlich fundiert, aber praxisnah und anwendbar präsentiert und erarbeitet. Ziel ist es, dass die Teilnehmer*innen einen sofortigen Nutzen für die tägliche Arbeit mitnehmen. Das Coach-to-Coach Format bedeutet aber auch, dass sich die Teilnehmer*innen aktiv mit eigenen Erfahrungen und Wissen einbringen (können)

Der Workshop ist ausgebucht, bitte nutzen Sie das Kontaktformular. Gerne informiere ich Sie über freiwerdende Plätze oder über die nächsten Alternativtermine.  Nehmen Sie auch bei Interesse an einem individuellen Inhouse-Workshop für Ihren Betrieb oder Ihre Institution Kontakt mit mir auf.

 

Kategorie archivierte beiträge
Oliver Kustner

Oliver Kustner ist Inhaber von sigena-coaching e.K. und seit 2012 als Coach tätig. Der Business-Coach (FH) begleitet Unternehmen und Institutionen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement, in der Kompetenzentwicklung und bei interkulturellen Trainings. Der autorisierte Prozessberater des Förderprogramms unternehmensWert:Mensch ist bundesweit mit regionalen Schwerpunkten in Bayern und dem Rheinland tätig.