Mitglied im Netzwerk Business Coach (BC)®

fotolia #100040594, syda productions

Gerade wenn der Einsatz mehrerer Coaches gefragt ist, stehen Unternehmen vor der entscheidenden Frage, wie eine gleichbleibende Qualität gesichert werden kann. Neben den eng verbundenen sigena-coaching® Netzwerkpartnern, kann ich auf die Kollegen und Kolleginnen von Business Coach (BC)® zurückgreifen.

Ein einheitliches Ausbildungsniveau, fachliche Weiterbildung und kollegialer Austausch ermöglichen die Begleitung auch größerer Projekte an unterschiedlichen Orten auf konstant sehr gutem Niveau.

So ist gewährleistet, dass Systemisches Coaching auch überregional und in größeren Projekten systematisch und erfolgreich durchgeführt werden kann.

Die Marke Business Coach (BC)® steht für Professionalität und Qualität.

 

logo BC bei sigena-coaching

Woran macht Business-Coach (BC®) Professionalität fest?

1. Die Teilnehmer arbeiten durchgehend in unseren Weiterbildungsbausteinen an echten Fällen. Die Übungsszenarios sind aus der Wirtschaft und werden individuell und praxisorientiert umgesetzt. 

2. Die hohe Praxisorientierung verankert theoretische komplexe Methoden und Techniken leicht und nachhaltig beim Empfänger.

3. Supervisionsanteile helfen den Teilnehmern, ihre Fälle aus anderen Perspektiven zu beleuchten und neue Wege zu erkennen.

4. Die Nutzung von wissenschaftlich fundierten Erkenntnissen und Personaldiagnostikinstrumenten unterstützen den Reflexionsprozess bei den Teilnehmern.

5. Aktive Rückmeldungen von teilnehmenden Seminarbesuchern über die flexible Einsetzbarkeit der Techniken und Methoden im Führungsalltag, bestätigen unsere Praxisorientierung.

6. Die positive Arbeitsatmosphäre stimuliert neue Denkmuster und schafft auch Vertrauen untereinander bei den Teilnehmern.

7. Seminargruppen treffen sich auch außerhalb unserer Weiterbildungsmodule und tauschen sich über die Anwendung der erlernten Instrumente im Berufsalltag aus.

Woran macht Business-Coach (BC®) Qualität fest?

8. Die Lehrausbilder besuchen regelmäßig Supervisionsgruppen.

9. Der interdisziplinäre Ansatz aus den Bereichen  der Humanpsychologie, den Kommunikationswissenschaften, der Entrepreneurship sowie den Neurowissenschaften erfordert regelmäßige Fachvertiefungen bei den Lehrausbildern.

10. Die Feedbackkultur ist von einem ehrlichen und wertschätzenden Dialog geprägt. 

11. Das Mentoringprogramm während der Weiterbildungsmodule gibt den Teilnehmern Sicherheit und Vertrauen.

 

Kategorie business coaching, jobs, netzwerk & partner
Oliver Kustner

Oliver Kustner ist Inhaber von sigena-coaching e.K. und seit 2012 als Coach tätig. Der Business-Coach (FH) begleitet Unternehmen und Institutionen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement, in der Kompetenzentwicklung und bei interkulturellen Trainings. Der autorisierte Prozessberater des Förderprogramms unternehmensWert:Mensch ist bundesweit mit regionalen Schwerpunkten in Bayern und dem Rheinland tätig.